Liebes Publikum, liebe Freundinnen und Freunde der Kreuzkultur

Seit Dezember 2001 bin ich der Veranstalter von KreuzKultur, doch bald ist Schluss. In der Sommerpause übergebe ich KreuzKultur in die Hände meiner Nachfolger: Jeanine Arn und Kaspar Rechsteiner werden ab September für frischen Wind im Kulturprogramm sorgen. Fast 18 Jahre lang steuerte ich das Kreuz-Kulturschiff durch Solothurns kulturelle Gewässer, heuerte KünstlerInnen an und durfte Sie an unzähligen Theateraufführungen und Konzerten an Bord begrüssen. Danke, liebes Publikum, für Ihre Treue. Ich verabschiede mit einem lachenden und einem weinenden Auge — weinend, weil ich nach einer langen und schönen Reise von Bord gehe, lachend, weil eine junge und frische Crew das Steuer von KreuzKultur übernimmt. Im Heimathafen steht das neue Team schon parat — mit vielen Ideen für neue Kultur-Kreuzfahrten. Geniessen Sie bis dahin das restliche Kulturprogramm an Bord!

Herzlich, Ihr Hansruedi Hitz